Gotzkowsky Grundschule in Berlin Mitte Ortsteil Moabit

Die Gotzkowsky Grundschule in Berlin Mitte befindet sich im Ortsteil Moabit. Es handelt sich um eine verlässliche Halbtagsschule mit offenem Ganztagsbetrieb. In der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr werden die Schüler verlässlich von der Schule betreut. In der Zeit vor 7:30 Uhr und nach 13:30 Uhr können die SchülerInnen den Hort besuchen.

Die Schülerinnen und Schüler werden in 17 Klassen von dreißig Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet. Die Schule unterrichtet mit dem schwerpunkt Fördern und Fordern.

Die Schule bietet eine Zahl an Arbeitsgemeinschaften an, dazu gehören Tanz, Musik, Sport, Basketball und Kunst. Hort AG´s sind außerdem Bauchtanz, Acrobatik, Fussball und Kochen. Die Schule möchte eine Schule mit musisch-ästhetischem Profil werden und macht aus dem Grund viele Projekte zum Thema Musik, darunter CD-Projekte, Glorious Percussion (ein Projekt in Zusammenarbeit mit den Berliner Philharmonikern), Musical oder klassische Konzerte für Kinder.

In der 3. und 4.Klasse haben die Kinder eine Stunde zusätzlich unterricht, in der sie im Vorlesen und Vortragen unterrichtet werden. In den Klassen 5 und 6 gibt es Profilkurse in Mathematik, Deutsch und Englisch. Ebenso werden die Kinder mit einer Stunde zusätzlich im Fach Soziales Lernen unterrichtet.

Die beiden Grundschulen Wartburg-Schule und Gotzkowsky-Schule werden zum Schuljahresbeginn 2011 fusionieren.

  • Adresse:
    Zinzendorfstr. 15-16
    10555 Berlin
  • Email:
    gotzkowsky-grundschule.cids [*aet*] t-online . de
  • Telefonnummer:
    030 – 39 40 52 10
  • Faxnummer:
    030 – 39 40 52 20


Größere Kartenansicht

Unsere Wertung für die Webseite Gotzkowsky Grundschule ist die Schulnote 2 .

Schreibt in den Kommentaren wie euch die Grundschule gefällt, wenn eure Kinder auf diese Schule gehen. So können sich suchende Eltern ein besseres Bild von der Bildungseinrichtung machen. Vielen Dank!