Johann-Strauss-Grundschule in Berlin Hellersdorf

Die Johann-Strauss-Grundschule in Berlin Hellersdorf ist eine Verlässliche Halbtagsgrundschule. Die Betreuung der Schüler ist von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr gesichert. In dieser Zeit findet auch der Unterricht statt. In den Zeiten davor und danach können die Schüler im Hort betreut werden. Am Nachmittag im Hort werden nicht nur Hausaufgaben gemacht, sondern auch gebastelt, Sport getrieben und gespielt.

Es handelt sich bei der Johann-Strauss-Grundschule um eine Grundschule mit besonderer musikalischer Förderung. Es wird Instrumentalunterricht für Klavier, Geige, Keyboard, Gitarre, Flöte, Chorerziehung und Tanz angeboten. Die Schule hat auch eine eigene Hymne.

Die Unterrichtszeiten sind:

  1. Stunde     7:45 –  8:30 Uhr
  2. Stunde     8:40 –  9:25 Uhr
  3. Stunde     9:45 – 10:30 Uhr
  4. Stunde   10:40 – 11:25 Uhr
  5. Stunde   11:50 – 12:35 Uhr
  6. Stunde   13:00 – 13:45 Uhr
  7. Stunde   13:50 – 14:35 Uhr
  8. Stunde   14:40 – 15:25 Uhr

Die Grundschule hat viele Projekte innerhalb eines Schuljahres und bietet ihren Schülern neben der musikalischen Orientierung auch viele unterschiedliche weitere Möglichkeiten sich zu entfalten. In den Chroniken der Schule kann man sich einen guten Überblick über Veranstaltungen verschaffen. An der Schule gibt es eine Schülerzeitung, die in regelmäßigem Abstand erscheint. Desweiteren werden verschiedenste AG´s für die Freizeitgestaltung angeboten.

Größere Kartenansicht

  • Adresse:
    Cecilienstraße 81
    12683 Berlin
  • Email:
    johannstrauss [*aet*] online.de
  • Telefonnummer:
    030 – 5418166 oder 030 53029949
  • Faxnummer:
    030 – 53029950

Unsere Wertung für die Webseite Johann-Strauss-Grundschule ist die Schulnote 1.

Schreibt in den Kommentaren wie euch die Grundschule gefällt, wenn eure Kinder auf diese Schule gehen. So können sich suchende Eltern ein besseres Bild von der Bildungseinrichtung machen. Vielen Dank!