Mühlenau Grundschule in Berlin Zehlendorf im Ortsteil Dahlem

Die Mühlenau Grundschule in Berlin Zehlendorf befindet sich im Ortsteil Dahlem. Es handelt sich um eine verlässliche Halbtagsschule mit offenem Ganztagsbetrieb. In der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr werden die Schüler verlässlich von der Schule betreut. In der Zeit vor 7:30 Uhr und nach 13:30 Uhr können die SchülerInnen den Hort besuchen.

„Die Mühlenau-Grundschule ist eine reguläre 6-jährige Grundschule mit ca. 660 Schülern. Die Mühlenau-Grundschule hat seit vielen Jahren einen integrativen Schwerpunkt, d.h. es sind durchschnittlich bis zu 5% der Schüler im Rahmen der Sonderpädagogikverordnung festgestellte „einzelintegrative Fälle“, außerdem 48 Schüler, die in Sprachheil-Kleinklassen in der Saph beschult werden. Die derzeitige Organisationsform ist eine 6-zügige Schulanfangsphase in der Jahrgangsmischung sowie 4-zügige (teilweise 5-zügige) altershomogene Klassenstufen 3-6. Es arbeiten an der Schule durchschnittlich 50 Lehrkräfte, 20 Erzieher/innen und entsprechend dem jeweiligen Bedarf ca. 5 Sonderpädagogen/innen, Religionslehrer/innen und Lehrkräfte für Lebenskunde.“

Quelle: Mühlenau Grundschule

Die Schule bietet im Nachmittagsbereich auch viele Arbeitsgemeinschaften an. Darunter sind beispielsweise Hockey, Handball, Fussball für Jungen und Mädchen, Judo, Zirkus oder Leichtathletik. Im Hort können die Schülerinnen und Schüler zusätzlich spielen, basteln, malen und ihre Hausaufgaben erledigen.

Die Schule bietet den Schülern Religionsunterricht und Lebenskundeunterricht an. Der Besuch dieses Unterrichts ist freiwillig.

  • Adresse:
    Molsheimer Str. 7
    14195 Berlin
  • Email:
    muehlenau.cids [*aet*] t-online . de
  • Telefonnummer:
    030 – 8 32 50 99
  • Faxnummer:
    030 – 8 32 96 22

  • Größere Kartenansicht

Unsere Wertung für die Webseite Mühlenau Grundschule ist die Schulnote 2 .

Schreibt in den Kommentaren wie euch die Grundschule gefällt, wenn eure Kinder auf diese Schule gehen. So können sich suchende Eltern ein besseres Bild von der Bildungseinrichtung machen. Vielen Dank!