Schule am Wäldchen in Berlin Lichtenberg im Ortsteil Neu Hohenschönhausen

Die Schule am Wäldchen in Berlin Lichtenberg befindet sich im Ortsteil Neu Hohenschönhausen. Es handelt sich um eine verlässliche Halbtagsschule mit offenem Ganztagsbetrieb. In der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr werden die Schüler verlässlich von der Schule betreut. In der Zeit vor 7:30 Uhr und nach 13:30 Uhr können die SchülerInnen den Hort besuchen.

Die Schule am Wäldchen hat sich die Schwerpunkte „Gute gesunde Schule“ und „Lesen“ gesetzt. Es gibt Förderunterricht in den Bereichen Mathematik und Deutsch, Rechtschreib- und Leseschwierigkeiten, Sprache und emotional-soziales Verhalten. Auch Gewaltprävention wird an der Schule groß geschrieben. Unterstützt wird sie dabei von der Schulstation. In der Klasse 3 wird soziales Lernen im Sachkundeunterricht behandelt und in den 5. und 6.Klassen gibt es die Konfliktlotsen-Ausbildung. Es findet regelmäßig im Schuljahr eine Gesundheitswoche statt, in der sich alle Schüler mit dem Thema Gesundheit und gesunde Ernährung beschäftigen.

Für die Kinder der 1. bis 4. Klasse gibt es den Hort in dem sie betreut werden. Für die Kinder der 5. und 6. Klasse steht ein Schülerclub zur Verfügung. Die Schulstation „Stachelbär“ unterstützt und hilft Schülern, Lehrern und Eltern in Konfliktsituationen im schulischen und außerschulischen Bereich. Sie bietet den Schülern einen Ort zum Ausgleich, zur Beruhigung und Beratung.
Im Freizeitbereich können die Schüler an Arbeitsgemeinschaften teilnehmen.

  • Adresse:
    Wustrower Str. 28
    13051 Berlin
  • Email:
    grundschule-am-waeldchen [*aet*] t-online . de
  • Telefonnummer:
    030 – 92 40 30 80
  • Faxnummer:
    030 – 92 40 30 83 7

  • Größere Kartenansicht

Unsere Wertung für die Webseite Schule am Wäldchen ist die  Schulnote 1 .

Schreibt in den Kommentaren wie euch die Grundschule gefällt, wenn eure Kinder auf diese Schule gehen. So können sich suchende Eltern ein besseres Bild von der Bildungseinrichtung machen. Vielen Dank!