Schlagwort-Archive: Nikolassee

Dreilinden Grundschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf im Ortsteil Nikolassee

Die Dreilinden Grundschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf befindet sich im Ortsteil Nikolassee. Es handelt sich um eine verlässliche Halbtagsschule mit offenem Ganztagsbetrieb. In der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr werden die Schüler verlässlich von der Schule betreut. In der Zeit vor 7:30 Uhr und nach 13:30 Uhr können die SchülerInnen den Hort besuchen.

Die Schule ist eine kleine Schule mit 11 Klassen in denen 245 Schüler unterichtet werden. 20 Lehrer und 5 Erzieher sorgen sich um die Schüler. In der Schule wird großen Wert auf eine private Atmosphäre gelegt und persönlicher Kontakt zwischen allen beteiligten Parteien ist erwünscht. So ist ein ständiger Austausch zwischen Lehrern, Eltern und Schulleitung auf direktem Wege möglich und Konflikte können schon im Vorfeld vermieden werden.

Dreilinden Grundschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf im Ortsteil Nikolassee weiterlesen

Johannes Tews Grundschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf im Ortsteil Nikolassee

Die Johannes Tews Grundschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf befindet sich im Ortsteil Nikolassee. Es handelt sich um eine verlässliche Halbtagsschule mit offenem Ganztagsbetrieb. In der Zeit von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr werden die Schüler verlässlich von der Schule betreut. In der Zeit vor 7:30 Uhr und nach 13:30 Uhr können die SchülerInnen den Hort besuchen.

Die Johannes Tews Grundschule arbeitet eng mit der Werner von Siemens Oberschule (Gymnasium) zusammen. Sie teilen sich auch ein Schulgebäude. Die meisten Kinder erhalten nach Abschluss der 6.Klasse eine Gymnasialempfehlung, ein nicht unerhebliche Anzahl von Schülern wechselt bereits nach der 4. Klasse auf das Gymnasium. Dies spricht für eine sehr gute Schulqualität. Die Schüler der 1. und 2. Klasse sind in einem seperaten Gebäude untergebracht.

Johannes Tews Grundschule in Berlin Steglitz-Zehlendorf im Ortsteil Nikolassee weiterlesen